Verwaltungsfachwirt*in gesucht

Der Wasserverband Lechraingruppe, der das Einsatzgebiet Markt Aindling, die Gemeinden Rehling, Todtenweis und Petersdorf umfasst, sucht zum

nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit oder Teilzeit eine*n qualifizierte*n

Verwaltungsfachwirt*in als kaufmännische Geschäftsleitung (m/w/d)

Das Aufgabengebiet umfasst alle Tätigkeiten der kaufmännischen Geschäftsleitung. Insbesondere

  • Vor- und Nachbereitung der Verbandsversammlungen
  • Überwachung des Haushalts
  • Finanzbuchhaltung und Erstellen der Jahresrechnung
  • Erstellen des Haushalts- und Finanzplanes
  • Personalverwaltung, Lohnabrechnung
  • Satzungen und Verträge

Vorteilhaft für diese Position sind

  • Kenntnisse und Berufserfahrung im Haushaltsrecht
  • Berufserfahrung in kaufmännischer Geschäftsführung und/oder Kommunalverwaltung
  • Selbständigkeit, Eigenverantwortung, Flexibilität, Teamfähigkeit

Einstellungsvoraussetzungen

Abschluss Verwaltungsfachwirt*in (AL II, BLII) oder gleichwertiger Abschluss

Wir bieten Vergütung nach den tarifrechtlichen Bestimmungen des öffentlichen Dienstes, Tarifvertrag Versorger TV-V, Eingruppierung abhängig von persönlicher Qualifikation.

Aussagefähige Bewerbungsunterlagen an:

Wasserverband Lechraingruppe – Verwaltung, Hauptstr. 1, 86508 Rehling, hermine.eisele@wvlg.de, Tel. 08237/9605-20

Rehling Wasserabsperrungen

Im Zuge der Sanierung der Hambergstraße in Rehling wird es ab Montag, 21. Juni 2021 immer wieder zu Einschränkungen in der Wasserversorgung kommen. Der Wasserzweckverband Hardhofgruppe wird die geplanten Wasserabsperrungen den Betroffenen rechtzeitig mitteilen.

Betroffen sind die Straßen: Am Hort, Bergfeldstraße, Hambergstraße und Steinbergstraße.

Wir bitten um ihr Verständnis.

Wassergebühr Abschlag 2020

Am 30.06. war die Abschlagszahlung für den Wasserverbrauch fällig. Der Abschlagsbetrag (etwa die Hälfte der Kosten des Vorjahres) wurde mit der Abrechnung für (mehr …)

Wertvolles Trinkwasser

Dem Wasserzweckverband Hardhofgruppe Rehling stehen aktuell zur Wasserversorgung der Flachbrunnen (Baujahr 1997) sowie der deutlich Eisen und Mangan führende (mehr …)

Zählerablesung

Zum Jahresende werden die Zählerstände zur Ermittlung des Wasserverbrauchs benötigt. Auch dieses Jahr werden keine Ableser (mehr …)

Druckminderer

Leider kommt es immer wieder vor, dass Sicherheitsventile aufgrund des Wasserdrucks defekt werden. Nachdem dies oft unbemerkt bleibt (mehr …)

Rohrbrüche

Leider kommt es immer wieder vor, dass Rohrbrüche hinter der Wasseruhr auftreten. Da dieser Bereich in der Verantwortung des Abnehmers liegt, ist der erhöhte (mehr …)