wassertropfen_05.jpg

Druckminderer

Leider kommt es immer wieder vor, dass Sicherheitsventile aufgrund des Wasserdrucks defekt werden. Nachdem dies oft unbemerkt bleibt, ist meist ein deutlich höherer Wasserverbrauch die Folge. Wir weisen daher darauf hin, dass nach den bestehenden Vorschriften die Wasserversorgungsleitungen in Grundstücken auf einen Druck von bis zu 10 bar ausgelegt sein müssen. Durch den Einbau eines Druckminderers können entsprechende Schäden verhindert werden. Bereits ab einem Ruhedruck von 5 bar wird nach den technischen Regeln für Trinkwasser-Installationen ein Druckminderer für erforderlich gehalten.

 

Ansprechpartner

Frau Hermine Eisele
86508 Rehling
Hauptstr. 1 (im Rathaus)
OG Zimmer 1.05
Tel. 08237/9605-20
hermine.eisele@gemeinde-rehling.de
arrow Kontaktformular

Öffnungszeiten

Mo - Do  8.00 - 11.30 Uhr

Notruf

In dringenden Fällen erreichen Sie uns unter:

Wasserwart Michael Schäffer
Tel. 0170/79 38 067

Bernhard Jakob
Tel. 0170/57 24 425

(C) 2017 Wasserzweckverband Hardhofgruppe | Impressum | Login